Messebesuche 2016

Heiße Öfen, glühende Reifen, brandneue Modelle und jede Menge brodelnde Aktionen – auf der Motorradwelt Bodensee in Friedrichshafen und der IMOT München wurde es allen Bike-Fans warm ums Herz. Auf den beiden wichtigsten Messen im süddeutschen Raum sorgten alle wichtigen Aussteller für Fahrspaß, Information und Unterhaltung.

Die Präsentation aller Modellpremieren der Saison in Sachen Motorräder, Roller, Quads, Trikes, Custombikes und Zubehör kam bei den Besuchern sehr gut an. Ebenso das attraktive Rahmenprogramm mit Stuntshows, Motorrad-Akrobatik und spritzigen Show-Racings.

Unter den riesigen Besuchermassen war diesmal auch eine große Zahl aus unserer Sparte dabei. Ob Nachwuchspiloten, Neueinsteiger oder alte Hasen, alle waren mit dem Erlebnis rundum zufrieden. Der Eine oder Andere hat die Messen genutzt und sich mit Zubehör und Ausrüstung eingedeckt. Jetzt kann die Saison beginnen! Und für alle, die diesmal nicht dabei sein konnten, gibt es zum Saisonausklang ja noch die Intermot in Köln.

Text: Michael Stösser