Jahres Abschlussläufe 2016

Jahres Abschlussläufe 2016

Zum Jahresende hat sich unsere Laufgruppe nochmal an zwei Veranstaltungen in unserer Region beteiligt. Am 30.12.2016 ging es zum Schlecksellauf nach Gernsbach – Weisenbach. Wie der Name schon vermuten lässt, werden die Läufer und Walker nach der Veranstaltung mit einem Glas Marmelade oder auch Schlecksel genannt belohnt. Natürlich Hausgemachte Schlecksel. Da es bei diesem Lauf kein Zeitnahme gibt, steht das gemeinsame Laufen und Walken bei gemäßigtem Tempo in Vordergrund. Bei herrlichem Sonnenschein machten sich dann die Läufer und Walker auf die Stecke. Wir Läufer entschieden uns für 12km Strecke. Start und Ziel war hier die alte Festhalle von Weisenbach. Leichte Anstiege auf der Strecke waren aber auch hier zu bewältigen. Am Anschluss des Laufes trafen wir uns dann in der Festhalle, bei der uns dann das Highlight des Tages erwartetet. Ein Buffet mit lauter leckeren Köstlichkeiten, angefangen von belegten Schnitten, kleinen Spießen mit Würstchen oder allerlei Kuchen. Auch an Getränken, Kaffee, Likören oder bleifreien Bier mangelte es nicht. Dass sich diese Veranstaltung immer mehr herumspricht und einen regen Zustrom verbucht, ist bei so einem Angebot kaum verwunderlich. So etwas sieht man nicht alle Tage. Ein großes Lob daher an den Organisator sowie seinen vielen Helfern. 2017 ist schon jetzt fest eingeplant. Bei der zweiten Veranstaltung am 31.12 2016 handelte e sich um den Silvesterlauf in Wintersdorf den die Laufwelt mit der RSG Ried zusammen durchführt. An diesem Tag meinte es der Wettergott aber nicht so gut mit uns. Bei 3-5 Grad minus und teilweisen Schnee Graupel kostete es schon etwas Überwindung sich auf die Strecke zu begeben. Im Angebot waren hier 5km, 10,5km sowie 21km. Auf allen 3 Strecken waren wir von der SG Stern vertreten und sammelten einen km nach dem anderen ein. Beim Zieleinlauf wurde dann sofort der warme Tee Stand in Beschlag genommen. Am Anschluss des Laufs fanden wir uns dann in der Festhalle zur obligatorischen Siegerehrung ein. Zwar hat es von unserer Mannschaft niemand auf`s Siegertreppchen geschafft aber bei der Verlosung einiger Sachpreise, die die Laufwelt spendierte, fand sich dann doch noch ein Gewinner aus unserer Gruppe der sich über einen Gutschein freuen durfte. Alles in allem waren wir im Jahr 2016 sehr gut regional wie auch Überregional unterwegs. An fast 50 Veranstaltungen und annähernd 3000 Wettkampf km hat sich unsere Laufgruppe beteiligt und so den Stern an vielen Orten präsentiert. Daher an alle Mitglieder und solche die es vielleicht noch werden wollen, ein großes Dankeschön und auf ein weiteres tolles sowie verletzungsfreies Jahr 2017