Turniere auf Verbandsebene: Company Golf Cup (CGC) mit Qualifikationsturnieren und Baden-Württemberg-Finale, Deutsche Betriebssportmeisterschaft (DBM)

Auf den nachfolgenden Unterseiten sind alle Turniere auf Baden-Württembergischer und Deutscher Betriebsportverbandsebene der Golfsaison 2015 aufgeführt wie z.B.:

  • 1. CGC Qualifikationsturnier zur DBM
  • 2. CGC Qualifikationsturnier zur DBM
  • Baden-Württemberg-Finale des CGC
  • Deutsche Betriebssportmeisterschaft 18.08.-20.08.2015 in der Region Darmstadt

Der Company Golf Cup CGC wird von der Sparte Golf des Baden-Württembergischen Betriebssportverband e.V. ausgerichtet. 

Dieser Golf Cup wurde 1999 von einer Gruppe golfbegeisterten Menschen ins Leben gerufen. Zu Beginn mit 6 Mannschaften, sind mittlerweile fast 40 Betriebssportgruppen Mitglied dieser etablierten Turnierserie. Darunter Firmern wie z.B. IBM, HP, Ritter Sport, Porsche, EnBW, SG Stern Stuttgart, Sindelfingen, Rastatt, Wörth/Germersheim etc.

Einerseits kämpfen die Betriebssportgruppen um den Mannschafts-Gesamtsieg, anderseits die Teilnehmer um die Qualifikation zum Baden-Württemberg-Finale bzw. den Deutschen Betriebssportmeisterschaften.

Hierzu werden mittlerweile 6 Qualifiaktionsturniere und das Baden-Württemberg-Finale ausgerichtet. Jede Betriebssportgruppe darf an 2 dieser 6 Quali-Turniere teilnehmen.

Wer in der Einzelwertung bei einem der beiden CGC Qualifiaktionsturniere Brutto- oder Nettosieger der Klasse A-D wird, qualifiziert sich damit automatisch sowohl für das BW-Finale als auch für die Deutsche Betriebssport Meisterschaft.

Die "Königsdisziplin" stellt die Mannschaftswertung dar, hier gehen je Betriebssportgruppe maximal 20 Spieler in die Wertung ein und je Klasse A-D (A: 0 - 12,4; B: 12,5-20,4; C: 20,5-28,4; D: 28,5-36) werden die 2 besten Bruttoergebnisse addiert zum Gesamt Mannschaftsergebnis. Die 3 besten Mannschaften nach allen gespielten 6 Qualifikationsturnieren treten beim BW-Finale gegeneinander an und ermitteln dadurch den Sieger des Company Golf Cup.