Teamwettbewerb Daimler vs. Benz (Schwaben vs. Baden), GC Scheibenhardt am 05.05.2017

Die Idee für diesen neuen Teamwettbewerb entstand beim Deutschlandpokal in Kassel 2010, als Ulli Rubensdörffer und Thomas Mergl beim Bier nach der Siegerehrung zusammen saßen. Da ja zeitgleich zum D-Pokal in Kassel auch der Ryder-Cup stattfand, hatte man auch schnell die Spielform gefunden, die dann nur noch auf einen Spieltag komprimiert wurde. Bei diesem neuen Golf-Mannschaftswettbewerb der SG Stern spielen zwei Teams mit jeweils 20 Spielern gegeneinander. Für das Team „Daimler“ (Schwaben) treten die SG Stern Stuttgart und Sindelfingen an. Für das Team „Benz“ (Baden) die SG Stern Rastatt, Mannheim und Wörth/Germersheim. Gespielt wird in 12 Matches 4 x Klassischer Vierer, 4 x Vierball-Bestball, 4 x Einzel Matchplay über 18 Loch.

 

 


Bildergalerie 2017


Bildergalerie 2016


Bildergalerie 2015

Bildergalerie 2014


Bildergalerie 2013


Veranstaltungsdetails


Anmeldetool:

direkt zur Anmeldung für diese Veranstaltung


Link zum Veranstaltungsort:

GC Scheibenhardt


Archiv