Fotoworkshop DRIFT

Am 23.05.2015 machten sich sieben Fotografen auf den Weg zum Hockenheimring, schwer bewaffnet mit den größten vorhandenen Objektiven, um beim High Performance Day die spektakulärsten Drifts und qualmende Reifen auf den Speicherkarten ihrer Kameras festzuhalten.

Es gingen neben der internationalen Querfahrer-Elite auch die besten Tuner Europas an den Start. Jede Menge Qualm, Gummiduft und heulende Motorengeräusche wehten uns um die Ohren. Auch neben der Piste gab es genügend Motive die es abzulichten galt, ganz speziell die langbeinigen Models, die sich lässig an Lamborghini, Ferrari, Porsche und co. schmiegten.

Nach einem erfolgreichen Tag mit einigen tausend Aufnahmen machten wir uns dann am späten Nachmittag wieder auf den Heimweg. Unseren Fahrer mussten wir mehrfach davon abhalten, selbst einen Drift mit dem Sprinter auszuprobieren.


Impressionen